Neubau Büro- und Wohngebäude

Lieferung und Montage einer Blechfassade mit Briefkasten und Abstellraum

Neubau Büro- und Wohngebäude

Lieferung und Montage einer Blechfassade mit Briefkasten und Abstellraum

 

Am Neubau der Kölner Baugenossenschaft installierten wir eine Alublechfassade mit individuellem Verlauf des Geländers – inklusive integriertem Abstellraum.
Die Fassade bzw. Kettenfassade verlängerten wir mit einem Vordach entsprechend der Blechfassade. Wir realisierten ebenfalls eine passende Mauerabdeckung mit integriertem Briefkasten. Zudem lieferten wir dem Kunden Lüftungsgitter und eine Schaufensterverkleidung.

 

Projektbeschreibung

Projekt: Neubau Büro- und Wohngebäude
Material: Alubleche, Aluunterkonstruktion
Besonderheiten: Integration eines Abstellraums in die Fassade, Mauerabdeckung unsichtbar verschraubt mit
Einbindung eines Briefkastens, Schaufensteranlage mit Übergröße in einem Stück, Synchroner Verlauf
der vertikalen Blechfassade mit dem Vordach, Fassade an Geländeverlauf anpassen
Fertigstellung: 2018

 

IMPRESSIONEN

Weitere Umsetzungen

Lamellen-Umwehrung für Klimageräte
Lamellen-Umwehrung für Klimageräte
Metallfassade Stellwerk Gürtel
Kunstfassade / Fassadenkonstruktion für ein Stellwerkhäuschen der ortsansässigen Stadtbahn
Neubau Büro- und Wohngebäude
Lieferung und Montage einer Blechfassade mit Briefkasten und Abstellraum
Tiefgaragenabgang BNP Brühl
Tiefgaragenabgang mit Streckmetallfassade